Elisabeth Niggemeyer 

Pilgern in Deutschland

Winterpilgern

Bei klirrender Kälte den Rucksack aufzusetzen und zu pilgern, das ist ein belebendes und einzigartiges
Erlebnis. Mit einem Pilgerimpuls versehen, wandern wir schweigend durch die winterliche Natur,
sind dankbar für Erlebtes und lassen uns auf das Neue Jahr ein. Rasten werden wir in Kapellen,
einkehren in Cafés, die am Weg liegen. In Wort und Bild können die Erkenntnisse des Tages
festgehalten werden. In der Gemeinschaft am Abend erleben wir tiefe Verbundenheit und
Anteilnahme aneinander.

Samstag 11.01.2020, 09:30 Uhr Tiefenbronn-Mühlhausen bis

Sonntag 12.01.2020, 16:30 Uhr Tiefenbronn-Mühlhausen


Infoabend und Vorbereitungstreffen: Donnerstag, 05.12.2019 18:00 Uhr – 19:00 Uhr : noch offen

125 € Pilgerbegleitung und EZ/ HP in Pforzheim-Hohewart , 115 € für ½ DZ.
zzgl. individuelle Anreise und sonstige Verpflegung

14 km täglich, Packzettel bei Anmeldung
Anmeldeschluss: Freitag 06.12.2019

Mail an mich


Anmeldung Kurs 19/2487