Elisabeth Niggemeyer 

Pilgern in Deutschland

Über mich

Wenn ich etwas mache, dann mit Leidenschaft!

Meine Vision ist, etwas weiter zu geben, das ich mir selbst in vielen Jahren erarbeitet habe.

Ich war Pionierin im IT-Bereich; Frauen waren vor 40 Jahren selten dort unterwegs. Dank meiner Leidenschaft für Logik sowie Bit und Bytes habe ich in dieser Branche meinen Weg gemacht. 

In meiner Familienzeit waren meine Töchter meine Prio 1.

Zum Pilgern fand ich, weil sich noch etwas in mir ordnen wollte. Das Pilgern hat mich gelehrt, zu allem ein JA zu finden; aus dem Pilgern sind viele Entscheidungen erwachsen, die meinen Weg neu bestimmt haben.

So habe ich mit großer Hingabe die Ausbildung zur Heilpraktikerin und Pastoraltherapeutin gemacht. In Ditzingen ist die Gebetsnacht entstanden. Das ist das Fundament, auf dem mein heutiges Angebot steht.

Was kann ich nun weitergeben?

Tue das, wofür Du brennst! 

Wenn Du gerade Deine eigene Leidenschaft nicht spürst, dann sei versichert, da wo Du bist, bist Du richtig!

Wenn Du gehst, dann geht es weiter

…..

Schön, wenn wir uns kennenlernen! Eine E-Mail an mich