Elisabeth Niggemeyer 

Pilgern in Deutschland

Ludwigsburg - Esslingen - Nürtingen - Tübingen

Pilgern von Ludwigsburg bis Cannstatt, jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt

Termin:                                   Samstag 19.09.2020

Treffpunkt:                              Ludwigsburg, Schloss, Schorndorfer Str., (Haupteingang zum blühenden Barock)

Zeit:                                        09.00 Uhr – 17.30 Uhr

Weg/Ziel:                                17 km, es besteht die Möglichkeit, abzukürzen

Kosten:                                   30,- €

Anmeldung:                            Anmeldung bis zum 14.09.2020, bei www.keb-ludwigsburg.de

Infoabend:                              18.06.2020, 18.00 – 19:00 Uhr im Haus Edith Stein, Parkstr. 34, 71642 Ludwigsburg

Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Daher starten wir den Pilgerweg in Ludwigsburg und gehen in mehreren Etappen Richtung Frankreich. Dies ist unsere erste Etappe. Wir gehen mit allen Sinnen, sehen, hören, riechen, tasten, fühlen. Der Wechsel zwischen schweigendem Gehen und gemeinsamen Austausch gibt uns neue Kraft und Energie; das Geleitwort dieses Tages ist: Du kannst es nicht allein erfahren; die Gemeinschaft schenkt Dir ein besonderes Erlebnis. Infos


Pilgern von Cannstatt bis Nürtingen- Hardt, durch die Weinberge auf den Jakobsweg

Termin:                                   Sonntag 20.09.2020 – Montag 21.09.2020

Treffpunkt:                              St. Martin Bad Cannstatt, Brückenstr. 22

Zeit:                                        Sonntag 09.00 Uhr – Montag 17.00 Uhr

Weg/Ziel:                                18 und 14 km, Packzettel bei Anmeldung

Kosten:                                   62,- € Pilgerbegleitung

                                               69,- € EZ/ ÜF in Esslingen Wernau, vor Ort zu zahlen

                                               59,- €  ½ DZ/ÜF, s.o.

                                               zzgl. individuelle Anreise, Transferkosten und Verpflegung

Anmeldung:                           Anmeldung bis zum 18.06.2020  bei www.keb-ludwigsburg.de

Infoabend:                              18.06.2020, 18.00 – 19:00 Uhr im Haus Edith Stein, Parkstr. 34, 71642 Ludwigsburg

Fortsetzung des Pilgerweges in Etappen: Das Pilgern ist eine wunderbare Möglichkeit, die eigenen inneren Ressourcen neu zu entdecken. Der Körper genießt die Bewegung, der Geist die Stille, die Seele gesundet. Die bunten Farben des Herbstes animieren uns, den vielfarbigen Reigen unseres Lebens zu entdecken. In der Stille werden wir achtsam auf das, was die Natur uns mitzuteilen hat; die innere Stimme meldet sich zu Gehör: Neues entsteht im schweigenden Gehen, Gottes Geleit wird spürbar. Info


Winterpilgern auf dem Jakobsweg, von Nürtingen-Hardt bis Tübingen

Termin:                                   Samstag 09.01.2021 – Sonntag 10.01.2021

Treffpunkt:                              Nürtingen-Hardt

Zeit:                                        Samstag 09.30 Uhr – Sonntag 17.30 Uhr

Weg/Ziel:                                16 und 18 km, Packzettel bei Anmeldung

Kosten:                                   62,00 € Pilgerbegleitung

                                               79,00 € EZ/ ÜF in Pliezhausen, vor Ort zu zahlen

                                               59,50 €  ½ DZ/ÜF, s.o.

                                                zzgl. individuelle Anreise und Verpflegung

 Anmeldung:                           Anmeldung bis zum 30.10.2020 incl. Hotelreservierung

                                                Anmeldung bis zum 12.12.2020 eigene Hotelreservierung

                                               bei www.keb-ludwigsburg.de

Infoabend:                              23.10.2020, 18.00 – 19:00 Uhr im Haus Edith Stein, Parkstr. 34, 71642 Ludwigsburg

Fortsetzung des Pilgerweges in Etappen: Bei klirrender Kälte den Rucksack aufzusetzen und zu pilgern, das ist ein belebendes und einzigartiges Erlebnis. Mit einem Pilgerimpuls versehen, wandern wir schweigend durch die winterliche Natur, sind dankbar für Erlebtes und lassen uns auf das Neue Jahr ein. In Wort und Bild können die Erkenntnisse des Tages festgehalten werden. In der Gemeinschaft am Abend erleben wir tiefe Verbundenheit und Anteilnahme aneinander. 

Info

Nächste Etappe: >Tübingen - Horb, noch offen (fand 2018/2019 statt)

Übernächste Etappe: Horb - Alpirsbach

Und dann weiter in 2021 bis Freiburg